UWE  ERNST

Dipl.- Ing. (FH)

  Tel. :  030 /  47 48 10 72
  Funk :  0172 -  462 15 04
  

E-MAIL

Ausbildung

beruflicher Werdegang

Kenntnisse

Erfahrungen

Besonderes

Hobbys
Links
.
.
.
.
.
.

home

Info / Doku           Mobilfunk            Konstruktion           Hubgeräte           Inspektion

 
Konstruktion
von 1977 bis 1988 war ich Konstrukteur für elektromechanische Schaltgeräte - vornehmlich Schutz- und Zeitrelais. In dieser Zeit konnte ich ein Patent erwerben: "handrückstellbare Wieder- einschaltsperre für Motorschutzschalter" in Miniaturausführung.                                                     Durch einen Betriebswechsel hatte ich ab 1988 endlich die Gelegenheit, mein großes Interesse zu verwirklichen - dem entwickeln und  konstruieren von Rationalisierungslösungen und Sondermaschinen.                                                                                                                       Bis 1996 verantwortete ich die Konstruktion, Herstellung, Lieferung und Inbetriebnahme von kom- pletten Handling- und Transférgeräten für Audi, Volvo, Atlas Copco, BENTELER und ESAB- Masing. Dies betraf Kettenförderer, Zuführautomaten, Bewegungs- und Positioniertechnik und Portaleinheiten. Eine diffizile Angelegenheit war beispielsweise das Abtrennen von Ziehrändern an tiefgezogenen Globenhälften. Hier musste an jedem Teil der Äquator erkannt und die pneuma- tische Aufnahmekalotte zum Schneidelement entsprechend positioniert werden.                            Das größte Projekt war eine 19m lange, 4- Roboter- Schweißstraße einschl. Positioniertechnik, Paletten und Umlauf-/ Schleusetransfér  für den Motorträger des Passat bei BENTELER.